Über mich

Ich bin freier Wirtschaftsjournalist. In meinem Blog Neues aus der Aktentasche beschäftige ich mich mit Themen rund um Selbständigkeit und Berufseinstieg.

Ich arbeite für Print- und Onlinemedien wie „Die Welt“ oder „Spiegel Online“. Als Autor schreibe ich zudem für Fachmagazine, etwa für den „Unternehmensjurist“ und die „GesundheitsWirtschaft“. Meine Schwerpunkte sind dabei Recht, Gesundheit, IT und Entrepreneurship. Mein Anspruch als Wirtschaftsjournalist ist es, Zusammenhänge aufzuzeigen und Hintergründe zu beleuchten. Ausführliche Recherchen in Statistiken und Rechtsnormen gehören für mich dazu. Dabei hilft mir meine juristische Ausbildung an den Universitäten Kiel und Barcelona.

Zusätzlich plane und produziere ich neue Formate für Print und Online. So habe ich für die  AG Kanzleimanagement im Deutschen Anwaltverein die Publikation „Kanzlei&Markt“ entwickelt, einen regelmäßig erscheinenden Informationsbrief zu den Themen Kanzleimanagement, Organisation und Marketing. Hier bin ich auch für die redaktionelle Umsetzung verantwortlich. Gerne gebe ich mein Wissen in Schulungen und Seminaren weiter. Interessierten biete ich Veranstaltungen zu den Themen Texten fürs Web, Einführung in die redaktionelle Arbeit und WordPress als CMS an.

Ich bin Mitglied bei :Freischreiber, dem Berufsverband für freie Journalisten.

Nebenbei habe ich mit einem Kollegen einen kleinen Digitalbuchverlag gegründet. Unser erstes Produkt ist Bookidu, eine App für Kinderbücher auf dem iPad.

Henning Zander