Die Modeindustrie und das Urheberrecht

Ich habe bei Les Mads einen sehr interessanten Vortrag gefunden, den Johanna Blakley auf einem TED-Kongress über Urheberrechtsfragen und die Modeindustrie gehalten hat. Blakley ist Deputy Director des Norman Lear Centers, einem Institut an der University of Southern California, das sich mit Fragen zu Entertainment, Wirtschaft und und Gesellschaft beschäftigt. Blakley diskutiert die Frage, weshalb sich Urheberrechte in der Modeindustrie nicht durchgesetzt haben. Sehenswert!

Henning Zander

Über den Autor Henning Zander

Henning Zander ist Wirtschaftsjournalist und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV). Er arbeitet u.a. für FOCUS-Business, Legal Tribune Online und das Anwaltsblatt. Er ist Autor des Buches Startup für Einsteiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.