Warum kreative Dienstleistungen im Zeitalter der Digitalisierung teurer werden müssten

Wenn im Zeitalter der Digitalisierung Inhalte beliebig oft vervielfältigt werden können, ist Masse die Regel und individueller Content die Ausnahme. Wer also Inhalte anbieten kann, die aus der Masse hervorstechen, wird wegen des Mangels an solchen Inhalten für diese in Zukunft einen deutlich höheren Preis verlangen können.

» Weiterlesen

Intelligente Schwärme

Das nächste große Ding (um es mit Holm Friebe und Kathrin Passig zu sagen) hat es jetzt auch ins Establishment geschafft: Projektwirtschaft. Die Deutsche Bank räumt dieser Wirtschaftsform einen Anteil an der gesamten deutschen Wertschöpfung von rund 15 Prozent im Jahr 2020 ein. Und widmet ihr ein halbes Dutzend Seiten im Zukunftsbericht „Die Wirtschaft Deutschlands 2020“. Projektwirtschaft definiert das Unternehmen […]

» Weiterlesen
1 2 3 4