Berufseinstieg

Chancen mit dem Hauptschulabschluss II

Jedes Jahr wieder schreibt die Bundesdruckerei Stellen für Ausbildungsplätze zum Beruf des Druckers aus. Voraussetzung ist laut Stellenbeschreibung der Qualifizierte Hauptschulabschluss. In einem Gespräch stellte sich heraus, dass die Bundesdruckerei seit 2001 keinen Hauptschüler mehr eingestellt hat.

Jetzt smarte News für Selbstständige abonnieren!

Ich bin immer mehr davon überzeugt, dass sich nicht nur die Hauptschule überlebt hat, sondern vielmehr der Hauptschulabschluss abgeschafft werden sollte. Ein hochrangiger Bahner, der sich selbst mit Hauptschulabschluss bis in die Führungsetagen vorgekämpft hatte sagte mir: „Hier wird man für seinen Schulabschluss stigmatisiert. In anderen Ländern gilt, was man kann und wohin man sich entwickelt.“ (ftx)

Über den Autor Henning Zander

Henning Zander ist Wirtschaftsjournalist und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV). Er arbeitet u.a. für FOCUS-Business, Legal Tribune Online und das Anwaltsblatt. Er ist Autor des Buches Startup für Einsteiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter

Ihnen gefällt Neues aus der Aktentasche? Abonnieren Sie meinen Newsletter! Alle zwei Monate erhalten Sie Informationen, News und Interviews - speziell für Einzelunternehmer und Freiberufler.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen
Holler Box