The Hundert versucht der Berliner Online Szene ein Gesicht zu geben

Bleibt aber leider langweilig. Die Idee war eigentlich gut. „The Hundert“ ist ein Magazin, in dem hundert Menschen ein Statement zum StartUp-Standort Berlin abgeben. Schließlich sind es die Menschen, die Wirtschaft machen und eine Stadt, eine Szene prägen. Raus aus der Anonymität, netzwerken, zeigen, dass auch Deutschland hippen Gründernachwuchs hat, der es sehr wohl mit dem des Silicon Valley aufnehmen […]

Henning Zander

Über den Autor Henning Zander

» Weiterlesen

Das Gründerinterview mit Bert Szilagyi von Personology: „Manchmal musst du rennen, bevor du laufen kannst.“

Bert Szilagyi, Gründer von Personology, einem Anbieter von personalisierbaren Werbefilmen für das Internet, im Gespräch mit Neues aus der Aktentasche über den Weg zur eigenen Firma und die Herausforderungen erster Erfolge. Herr Szilagyi, herzlichen Glückwunsch zum Sieg beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg. Die 10.000 Euro Siegprämie kann Ihr StartUp sicherlich gut gebrauchen. Wir haben uns von dem Geld einen Teil unserer Büroausstattung […]

Henning Zander

Über den Autor Henning Zander

» Weiterlesen

Doppelt anstehen hält besser

Wer ohne Termin zum Bürgeramt kommt, sei es, um einen neuen Pass zu beantragen, sich eine Lohnsteuerkarte aushändigen zu lassen oder ähnliches, muss brav eine Nummer aus einem kleinen Apparat ziehen und warten, dass bis seine Nummer aufgerufen wird. So kenne ich es zumindest, von Kiel in Schleswig-Holstein, bis Zweibrücken in Rheinland-Pfalz. (…)

Henning Zander

Über den Autor Henning Zander

» Weiterlesen